Psychiatriekoordination

Mit dem Landesgesetz für psychisch kranke Personen Rheinland-Pfalz (PsychKG) wurde es den Kommunen ermöglicht, eine Koordinierungsstelle für die Umsetzung gemeindenaher Psychiatrie einzurichten.

Das zentrale Ziel der Psychiatriekoordination ist, eine wohnortnahe bedarfsgerechte Versorgung für psychisch kranke Menschen zu ermöglichen und zu sichern. Die Planung und Koordination der Hilfen, die durch den „Gemeindepsychiatrischen Verbund (GPV)“ des Landkreises Mainz-Bingen erbracht werden, ist hierbei ein Schwerpunkt der Tätigkeit.

Der GPV ist ein Zusammenschluss von Trägern und Erbringern von Leistungen und Angeboten für Menschen mit psychischen Erkrankungen bzw. seelischen Behinderungen. Er soll das Dach aller psychiatrischen Hilfen innerhalb des Landkreises Mainz-Bingen sein und versteht sich als lernendes Netzwerk. Nach den Grundsätzen der personenzentrierten und zielorientierten Hilfe erfolgt eine regionale Strukturpla-nung, um Versorgungslücken erkennen und schließen zu können. Nähere Informationen über die Aufgaben und Mitglieder des GPV erhalten sie hier.

Folgende Aufgaben gehören im Einzelnen zur Koordinierungsstelle für gemeindenahe Psychiatrie:
  • Ansprechpartnerin für alle Beteiligten im Rahmen der gemeindenahen Psychiatrie (Erwachsenenpsychiatrie, Gerontopsychiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie und Suchtkrankenhilfe)
  • Konzeptionelle Entwicklung neuer Projekte sowie Fortschreibung und Weiterent-wicklung bestehender Angebote
  • Geschäftsführung des Psychiatriebeirates des Landkreises Mainz-Bingen
  • Geschäftsführung des GPV Mainz-Bingen
  • Förderung von Projekten und Angeboten, wie
    - Kontakt- und Informationsstellen (KIS)
    - KIS Mainz-Bingen Nord und KIS Mainz-Bingen Süd
    - Geleitete Gruppen für seelische Gesundheit, Netzwerk Demenz Mainz-Bingen
  • Überregionale Zusammenarbeit mit anderen Psychiatriekoordinatorinnen und Psychiatriekoordinatoren

 

Keine Publikationen zum Download (PDF)

Ansprechpartner/in

Sie finden diese Abteilung in der Außenstelle in Nieder-Olm.
- Telefonnummern
- E-Mailadressen
- Faxnummer und
- Postadresse ändern sich nicht.
Besucheradresse: Kreuzhof 1, 55268 Nieder-Olm


Herr Marx
Tel.: 0 61 32 / 787-42 30
E-Mail an Herrn Marx