Impfsprechstunde

Das Gesundheitsamt prüft im Rahmen der Impfsprechstunde anhand Ihres Impfausweises den aktuellen Impfstatus und berät Sie zu den öffentlich empfohlenen Impfungen.

Ebenfalls können in dieser Impfsprechstunde die empfohlenen oder vorgeschriebenen Reiseimpfungen vorgenommen werden. Qualifizierte Ärzte beraten Sie über gesundheitliche Aspekte Ihrer geplanten Fernreise, insbesondere über Impfvorschriften, Impfempfehlungen und Reisegesundheitshinweise und führen die entsprechenden Impfungen durch. Auf Wunsch kann kostenlos ein neuer Impfausweis ausgestellt werden.

Wir bieten Ihnen folgende Leistungen an:
  • Impfberatung
  • Impfungen gegen alle empfohlenen Reiseimpfungen außer Gelbfieber
  • Alle für Deutschland empfohlene Impfungen
Kosten:
  • Gemäß Landesgebührenverzeichnis fallen für Impfberatung, Ausstellung von Rezepte, Impfdokumentation und Durchführung der Impfungen eine Gebühr von 19,02 Euro an.
  • Eine Impfpasskontrolle zur Überprüfung von Vollständigkeit oder Notwendigkeit von Auffrischimpfungen erfolgt kostenlos.

Die Reiseimpfungen sind kostenpflichtig, werden aber von manchen Krankenkassen zurückerstattet. Kostenfrei hingegen sind die von der STIKO empfohlenen Impfungen gegen Tetanus, Diphtherie und Pertussis (Keuchhusten).

Sie finden uns in der Großen Langgasse 29, 55116 Mainz, II. OG, Zimmer 203.

Unsere Sprechzeiten sind immer
donnerstags von 9:00 – 12:00 Uhr und 13:30 – 15:00 Uhr.

Eine Terminvereinbarung ist nicht nötig.