Kindertagespflege im Landkreis Mainz-Bingen

Kindertagespflege ist eine gesetzlich anerkannte familiennahe Betreuungsform für Kinder zwischen 0 und 3 Jahren, gelegentlich auch für ältere Kinder. In einer kleinen Gruppe werden maximal 5 Kinder stundenweise oder ganztags von einer qualifizierten Fachkraft betreut. Die Tagespflegeperson bietet eine intensive, flexible und individuelle Betreuung in ihren eigenen Räumlichkeiten (seltener auch im Haushalt der Eltern) an. Diese kann auch zu ungewöhnlichen oder wechselnden Zeiten oder ergänzend zu anderen Betreuungsformen stattfinden.

Zu den Aufgaben der Fachberatung Kindertagespflege zählt zum einen, sowohl Eltern und als auch Tagespflegepersonen in allen Fragen zum Thema Kindertagespflege und Kinderbetreuung zu beraten. Zum anderen findet eine Vermittlung von Tagespflegepersonen und deren Qualifizierung und Überprüfung statt. In den meisten Fällen fördert das Jugendamt die Betreuung in der Kindertagespflege auch finanziell.

Bitte wenden Sie sich an die Fachberatungsstelle der Kreisverwaltung, wenn sie
  • eine Kindertagesbetreuung für ihr Kind suchen,
  • Tagesmutter oder –vater werden möchten,
  • Fragen zu Kosten und Finanzierung haben,
  • oder allgemeine Fragen zum Thema Kindertagespflege haben
  • als aktive Tagespflegeperson oder Eltern , deren Kind in der Tagespflege betreut wird, Beratung wünschen

 

Formulare / Publikationen zum Download (PDF, XLS):

Ansprechpartnerinnen

VG Bodenheim:
Frau Strupp
Tel.: 0 61 32 / 787-31 170
E-Mail an Frau Strupp

VG Rhein-Selz:
Frau Becker
Tel.: 0 61 32 / 787-31 050
E-Mail an Frau Becker

Bingen, VG Gau-Algesheim, VG Rhein-Nahe,  VG Sprendlingen-Gensingen:
Frau Baumgärtner
Tel.: 0 61 32 / 787-31 380
E-Mail an Frau Baumgärtner

Budenheim, Ingelheim, VG Heidesheim:
Frau Marek
Tel.: 0 61 32 / 787-31 090
E-Mail an Frau Marek

VG Nieder-Olm:
Frau Theobald
Tel.: 0 61 32 / 787-31 900
E-Mail an Frau Theobald

Laufende Geldleistungen:
Frau Lenz
Tel.: 0 61 32 / 787-31 180
E-Mail an Frau Lenz

Frau Frohmann
Tel.: 0 61 32 / 787-31 150
E-Mail an Frau Frohmann

Weitere Informationen im Internet