Aktion "Saubere Landschaft" / "Dreck weg-Tag"

Das Säubern und Reinigen von Gemarkungen und Gemarkungsteilen erfolgt seit vielen Jahren durch freiwillige Initiativen von Schulen, Vereinen und Verbänden mit Unterstützung der Kreisverwaltung. Bild: Müll, der am Dreck weg-Tag beseitigt wirdDiese übernimmt die Kosten für die Aufstellung der notwendigen Container sowie für den Transport und die Entsorgung des gesammelten Mülls. Dank dieser Mithilfe der Bevölkerung des Landkreises Mainz-Bingen wurden schon etliche Tonnen Müll aus den Gemarkungen gesammelt und ordnungsgemäß entsorgt.

Es sollte jedoch angestrebt werden, dass diese Landschaftssäuberungen zu bestimmten Zeiten durchgeführt werden, damit es nicht beim Einsammeln illegal abgelagerter Abfälle zu ungewollten ökologischen Schäden während der Vegetations- und Brutzeit kommt.
Trotz der angespannten Haushaltslage hat der Landkreis Mainz-Bingen die notwendigen Finanzmittel bisher aufgebracht, um diese ehrenamtlichen Aktivitäten im Umweltschutz zu fördern.

Die "Dreck weg-Tage" sollten bis Ende Februar stattgefunden haben oder ab dem 01. Oktober in Angriff genommen werden.

Ansprechpartner/innen

Herr Brandmüller
Tel.: 0 61 32 / 787-51 18
E-Mail an Herrn Brandmüller

Herr Hänsler
Tel.: 0 61 32 / 787-51 19
E-Mail an Herrn Hänsler

Frau Schantz
(nur Di. & Do. jew. vorm.)
Tel.: 0 61 32 / 787-51 17
E-Mail an Frau Schantz