Die Rose – mehr als eine schöne Blume

8. Mai 2017


Ob im Garten, Tee, Parfüm, als Ausdruck der Liebe oder als Heilmittel – die Rose ist vielseitig zu verwenden. Rosen- und Hildegart-Expertin Sabine Seith beleuchtet in ihrem Vortrag „Die Rose – mehr als eine schöne Blume“ die Pflanze und ihre Heilkraft aus Sicht der Hildegard von Bingen. Außerdem erhalten alle Teilnehmer  einen kulinarischen Eindruck der Blume: Es gibt Rosenbowle.

Gleich zwei Mal ist Seith mit ihrem rosigen Vortrag präsent: Los geht es am Donnerstag, 11. Mai um 19 Uhr im Ratssaal der Verbandsgemeinde Gau-Algesheim, Hospitalstraße 22. Informationen gibt es bei der Gleichstellungsbeauftragten der Verbandsgemeine Gau-Algesheim, Gisela Samstag, telefonisch unter 06130/941951.

Wenige Tage später am Dienstag, 16. Mai, ist Seith um 19 Uhr im Ober-Olmer Weingut Bär, Essenheimer Str. 2a, zu Besuch. Heike Schubert, Gleichstellungsbeauftragten der Verbandsgemeine Nieder-Olm, steht für Informationen per Telefon unter 06136/69260 oder E-Mail an für Informationen bereit.

Eine Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung vorab ist jeweils gewünscht. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Gleichstellungsstelle der Kreisverwaltung Mainz-Bingen statt und ist Teil der Reihe „FrauenGesundheit“.

Ansprechpartner:

Pressestelle

Tel.: 0 61 32 / 787-10 12

E-Mail an die Pressestelle